Wohnbereichsleitung (w/m/d) zum 1. Februar 2020

Art: Vollzeit/Arbeitsort: Hannover/Dauer: zunächst befristet auf ein Jahr

Zum Aufgabengebiet gehören:

  • Betreuung und Begleitung taubblinder Erwachsener im täglichen lebenspraktischen Bereich
  • Anleitung und Koordination des Teams
  • Mitwirkung an der bedarfsorientierten Personaleinsatzplanung
  • Dokumentation und Qualitätssicherung

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation
  • Beherrschen von taubblindenspezifischen Kommunikationsmöglichkeiten (u. a. Lormen, taktile Gebärden) oder die Bereitschaft, diese zu erlernen
  • Erfahrungen im Umgang von Menschen mit Hörsehbehinderung/Taubblindheit sind wünschenswert
  • Achtung der Individualität, Wertschätzung des Einzelnen, teamfähig und zuverlässig, verantwortungsbewusst, kommunikationsfähig und die Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit

Was wir Ihnen bieten:

  • Die Stelle ist nach TVöD bewertet
  • Abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem freundlichen und engagierten Team
  • Fortbildungen in fachspezifischen Bereichen

Ihre Bewerbung:

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 16. Januar 2020 an:

Marie Jones

Deutsches Taubblindenwerk gGmbH

Albert-Schweitzer-Hof 27

30559 Hannover

Rückfragen beantwortet Ihnen gern Marie Jones, Leiterin der Personalabteilung, am Telefon 0511-51008-6614 oder per E-Mail an m.jones@taubblindenwerk.de