Termine

Was ist los im Deutschen Taubblindenwerk?
Überall sind unsere Mitarbeiter und Ehrenamtlichen im Einsatz, um die Arbeit des Deutschen Taubblindenwerks vorzustellen und uns für die Rechte von taubblinden und hörsehbehinderten Menschen stark zu machen. Hier finden Sie die Termine unserer Informationsveranstaltungen und Aktionen.


22. November 2018: Feier zum 5-jährigen Jubiläum des Maulwurfhügels

Fünf Jahre ist es nun her, dass in Hannover der Werkstattladen "Maulwurfshügel" seine Tür öffnete. Seitdem zieht der Laden mit den liebevoll gefertigten Geschenkartikeln die Besucher in seinen Bann. Ob Halsketten, Geburtstagskarten, Tonschalen oder Schokoladentüten, alle Produkte erstellen die Jugendlichen im Rahmen des Schulunterrichts und in Zusammenarbeit mit den Betreuern. Ab der 10. Klasse ist die Werkstufe verpflichtendes Unterrichtsfach mit dem Ziel, die Schüler auf eine berufliche Zukunft vorzubereiten. Das Konzept geht auf und der Erfolg soll von 10 bis 15 Uhr gefeiert werden.


30. November bis 2. Dezember 2018: Weihnachtsmarkt rund um die Jacobikirche Kirchrode

Auch in diesem Jahr ist das Deutsche Taubblindenwerk mit einem Informations- und Verkaufsstand auf dem Weihnachtsmarkt rund um die Jakobikirche in Kirchrode vertreten. In weihnachtlich geschmückten Zelten werden Schmuck, Keramik, Weihnachtliches und Leckeres angeboten. Abgerundet wird das Weihnachtsmarkterlebnis durch ein abwechslungsreiches Programm für Kinder.


9. Dezember 2018: 2. Weihnachtsmarkt im Deutschen Taubblindenwerk

Nach der gelungenen Premiere im Vorjahr veranstaltet das Deutsche Taubblindenwerk in Hannover am 9. Dezember 2018 wieder einen Weihnachtsmarkt. Taubblinde und hörsehbehinderte Menschen präsentieren gemeinsam mit den Mitarbeitern selbst gebackene Plätzchen und liebevoll gestaltete Geschenkartikel. Kleine und große Besucher können sich den zweiten Advent mit einem Karussell, Streichelzoo und warmen Waffeln versüßen. Mehr erfahren


CHARGE

16./17. Oktober 2019: Fortbildung "CHARGE-Syndrom"

Dr. David Brown u.a. Mehr erfahren


Kinästhetik

8. August 2019: Fortbildung "Kinästhetik"

Vortrag und praktische Übungen (09.00-16.00 Uhr)

Herr Matthies

Mehr erfahren


Traumatisierte Eltern

8. August 2019: Fortbildung "Traumatisierte Eltern"

Frau Christine Lorenz-Wiegand

Vortrag und Workshop (09.00-16.00 Uhr)

Mehr erfahren


Sondenernährung

25. April 2019: Fortbildung "Das Leben mit Ernährungssonde"

Vortrag und Workshop (09.00-16.00 Uhr)

Herr René Werner

Mehr erfahren


Kontakt

Kontakt Öffentlichkeitsarbeit - Anne Siegmund

Öffentlichkeitsarbeit
Anne Siegmund
E-Mail: a.siegmund@taubblindenwerk.de
Telefon: 0511 - 51 00 86 617
Fax: 0511 - 51 00 857