Jobs und Karriere im Deutschen Taubblindenwerk

Die Arbeitswelt im Deutschen Taubblindenwerk ist so einzigartig wie die Menschen, für die wir uns jeden Tag stark machen. Aktuell betreuen wir rund 280 Kinder, Jugendliche und Erwachsene an den Standorten Hannover und Fischbeck. Rund 400 Mitarbeitende bieten Eltern, Angehörigen und Betroffenen ein vielfältiges Angebot aus einer Hand: Frühförderung, Kindergarten, Schule mit Internat, Wohnheime für Erwachsene und eine Werkstatt mit Berufsbildungsbereich. Dazu kommen eine Taubblindentechnische Grundausbildung (Rehabilitation) und eine EUTB-Beratungsstelle für erwachsene Menschen mit Taubblindheit oder Hörsehbehinderung.

 

 

Wir verstehen uns als ein moderner Arbeitgeber, der jeden Menschen schätzt und soziale Verantwortung und Partizipation lebt. Für die hohe Qualität unserer Arbeit ist es wichtig, in allen Fachbereichen die besten Lösungen für komplexe Probleme zu finden. Daher suchen wir Mitarbeitende, die ihre Aufgaben mit Know-how, Engagement und Teamgeist meistern und sich für die Taubblindenarbeit begeistern. Gelebte Inklusion und das Teilen gemeinsamer Werte wie Respekt, Fairness und Wertschätzung prägen unsere Arbeits- und Umgangskultur. Wir ermöglichen unseren Beschäftigten, Familie und Beruf in Einklang zu bringen.

Stellenmarkt

In unserem Online-Stellenmarkt sehen Sie, welche aktuellen Stellen bei uns zu besetzen sind. Derzeit sind leider keine offenen Stellen zu besetzen.

Initiativbewerbung

Mit Ihrem Know-how sollen Sie die Arbeit des Deutschen Taubblindenwerks verstärken? Wir freuen uns immer über Bewerbungen - auch wenn wir aktuell keine Stelle zu besetzen haben. Senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an personal@taubblindenwerk.de

Einstiegsmöglichkeiten

Ob als Schüler, Praktikant, Berufserfahrener oder Ehrenamtlicher bietet das Deutsche Taubblindenwerk viele Möglichkeiten, bei uns tätig zu werden.

  • Wir suchen junge Menschen im Freiwilligen Sozialen Jahr oder im Sozial- oder Berufspraktikum für die Kinder- und Jugendarbeit im Bildungszentrum Hören - Sehen - Kommunikation in Hannover.
  • Wir suchen ehrenamtliche Mitarbeiter für die Erwachsenenarbeit im Wohnheim in Hannover zum Aufbau von Kontakten zu den Bewohnern, zur Begleitung von Ausflügen, Festen und Veranstaltungen sowie zur Unterstützung im Mediencafé.

Ihre Ansprechpartner

Personalabteilung Hannover
Jolanta Hetnar
Telefon: 0511-51008-6611
E-Mail: personal@taubblindenwerk.de

 

Leiter der Einrichtung Fischbeck
Jürgen Hennies
E-Mail: fischbeck@taubblindenwerk.de