Das Deutsche Taubblindenwerk in der Presse

Hier finden Sie aktuelle und ältere Pressemitteilungen. Wenn Sie weitere Fragen oder Wünsche haben wie etwa Bild- oder Hintergrundmaterial, können Sie uns gern kontaktieren.

Deutsches Taubblindenwerk feiert Frühlingsfest

HANNOVER, 22.05.2019 - Das Deutsche Taubblindenwerk in Hannover feierte zum 6. Mal das Frühlingsfest. Bis zuletzt waren taubblinde und hörsehbehinderte Jugendliche mit ihren Betreuern kreativ, haben produziert, Kuchen gebacken und begeisterten am Veranstaltungstag rund 400 Nachbarn und Naturfreunde. zur vollständigen Meldung


1. Netzwerktreffen der Taubblindenassistenten in Hannover

HANNOVER, 22.05.2019 - „Die Einführung des Merkzeichens ‚Taubblindheit‘ war ein großer Schritt“, begrüßte Melissa Glomb die Taubblindenassistenten beim 1. Netzwerktreffen im Deutschen Taubblindenwerk. Die Veranstaltung mit rund 40 Teilnehmern rückte das starke Engagement der Assistenten in Niedersachsen in den Mittelpunkt und zeigte Lücken in der Koordination und Finanzierung. zur vollständigen Meldung


Mit Ahoi und Beifall für das sanierte Schwimmbad in Hannover

HANNOVER, 07.05.2019 - Eröffnet wurde die Veranstaltung von Volker Biewald, Geschäftsführer des Deutschen Taubblindenwerks. „Aufgrund von größeren Schäden musste das Schwimmbad 2014 endgültig schließen“, erzählte Biewald den rund 60 anwesenden Gästen. Auf die Entscheidung für eine Sanierung folgte eine längere Planungsphase der Baumaßnahmen in Höhe von 2,6 Millionen Euro. zur vollständigen Meldung


Deutsches Taubblindenwerk auf der SightCity in Frankfurt am Main

HANNOVER, 02.04.2019 - Vom 8. bis zum 10. Mai 2019 ist das Deutsche Taubblindenwerk auf der größten Fachmesse für Blinden- und Sehbehindertenhilfsmittel vertreten. Mitarbeiter informieren über die Chancen von taubblinden und hörsehbehinderten Jugendlichen auf dem Arbeitsmarkt und stellen Kunstwerke der Schüler aus. zur vollständigen Meldung


Deutsches Taubblindenwerk bietet jetzt auch Ambulant Betreutes Wohnen

HANNOVER, 14.03.2019 - Das Deutsche Taubblindenwerk geht neue Wege: Die allumfassende Einrichtung bietet nun auch Ambulant Betreutes Wohnen an. Zielgruppe sind taubblinde und hörsehbehinderte Menschen in Hannover, die eigenständig leben und für bestimmte Lebensbereiche Begleitung und Unterstützung benötigen. zur vollständigen Meldung


Deutsches Taubblindenwerk: Frühling mit allen Sinnen genießen

HANNOVER, 14.03.2019 - Bereits zum 6. Mal findet der Frühlingsmarkt im Deutschen Taubblindenwerk in Hannover statt. Am 17. Mai verkaufen Schüler und Mitarbeiter besondere Garten- und Balkonpflanzen und laden Besucher ein zu einer herzhaften Bratwurst und süßen Kuchenstücken. Musik kommt von der hauseigenen Band „Turbulenzen“. Ein Besuch lohnt sich. zur vollständigen Meldung


Neues Fortbildungsangebot: Menschen mit CHARGE-Syndrom verstehen und erfolgreich fördern

HANNOVER, 14.03.2019 - Mit der Fortbildung zum CHARGE-Syndrom am 16. und 17. Oktober 2019 unterstützt das Deutsche Taubblindenwerk sonderpädagogische Fach- und Lehrkräfte sowie Eltern und Therapeuten, Menschen mit CHARGE-Syndrom zu verstehen und erfolgreich zu fördern. zur vollständigen Meldung


Großer Andrang auf dem 2. Weihnachtsmarkt in Hannover

HANNOVER, 14.12.2018 - Geschäftsführer Volker Biewald würdigte den 2. Weihnachtsmarkt als wichtige Veranstaltung, um auf Menschen mit Taubblindheit und Hörsehbehinderung aufmerksam zu machen. „Das Deutsche Taubblindenwerk hilft, die Öffentlichkeit für die doppelte Sinnesbehinderung zu sensibilisieren und bringt dafür Menschen mit und ohne Behinderung zur Weihnachtszeit zusammen.“ zur vollständigen Meldung


Zweiter Weihnachtsmarkt im Deutschen Taubblindenwerk Hannover

HANNOVER, 16.11.2018 - Das Deutsche Taubblindenwerk Hannover veranstaltet am 9. Dezember 2018 wieder einen Weihnachtsmarkt. Taubblinde und hörsehbehinderte Menschen präsentieren gemeinsam mit den Mitarbeitern selbst gebackene Plätzchen und liebevoll gestaltete Geschenkartikel und laden zum Zusammensein mit Kinderkarussell, Streichelzoo, Tombola und weihnachtlichen Leckereien ein. zur vollständigen Meldung


Bildungsministerium Namibia zu Gast in Hannover

HANNOVER, 16.11.2018 - Bei ihrer Reise durch Niedersachsen informierte sich Leopoldine Nakashole vom Bildungsministerium Namibia im Deutschen Taubblindenwerk über das Bildungs- und Tätigkeitsangebot für taubblinde und hörsehbehinderte Kinder und Jugendliche. Die Direktorin für Sonderpädagogik und inklusive Erziehung sieht in der frühkindlichen Förderung ein wichtiges Thema für ihr Land. zur vollständigen Meldung


Bildungsministerium Namibia zu Gast in Hannover

HANNOVER, 09.11.2018 - Bei einem Besuch des Bildungsministeriums Namibia in Niedersachsen am Mittwoch (14.11.2018, 14 Uhr) informiert sich Leopoldine Nakashole auch über das Bildungs- und Tätigkeitsangebot für taubblinde und hörsehbehinderte Kinder und Jugendliche im Deutschen Taubblindenwerk Hannover. zur vollständigen Meldung


 

Großer Andrang beim Tag der offenen Tür in Hannover

HANNOVER, 02.09.2018 - Zu beschwingter Jazz-Musik und bei strahlendem Sonnenschein strömten mehr als 300 Besucher zum Tag der offenen Tür ins Deutsche Taubblindenwerk. Viele Gäste betraten zum ersten Mal die Bildungs- und Fördereinrichtung und staunten über das vielfältige Angebot. zur vollständigen Meldung


 

Tag der offenen Tür in Hannover: Inklusion leben und erleben

HANNOVER, 27.07.2018 – Das Deutsche Taubblindenwerk öffnet seine Türen und präsentiert seine Angebote zu Inklusion, beruflicher Bildung und unabhängiger Teilhabe. Besucher erleben die fabelhaften Musiker der Jazzband "Brazzo Brazzone" und können bei einem abwechslungsreichen Programm viel über Menschen mit Behinderung lernen. zur vollständigen Meldung

 


 

3. Mai: Frühlingsmarkt im Deutschen Taubblindenwerk in Hannover

HANNOVER, 24.04.2018 – Am 3. Mai 2018 hat das Deutsche Taubblindenwerk Grund zur Freude: Die größte Bildungs- und Fördereinrichtung für hörsehbehinderte und taubblinde Menschen in Europa lädt Besucher und Pflanzenliebhaber zum traditionellen Frühlingsmarkt ein. Der Eintritt ist frei. zur vollständigen Meldung

 


 

3. Gesundheitstag für Mitarbeiter im Deutschen Taubblindenwerk

HANNOVER, 08.03.2018 – Fast 200 Mitarbeiter des Deutschen Taubblindenwerks in Hannover sind am 14. März 2018 zum Gesundheitstag eingeladen, sich an vielfältigen Stationen über Gesundheitsthemen zu informieren und an unterschiedlichen Bewegungsangeboten teilzunehmen. zur vollständigen Meldung

 


 

Nadja Kott gewinnt mit ihrer Reportage-Serie über Taubblindheit

HANNOVER, 08.12.2017 - Nadja Kott gewinnt mit ihrer Reportage-Serie über Taubblindheit den 23. Niedersächsischen Medienpreis. Die Serie entstand Anfang des Jahres im Deutschen Taubblindenwerk und wurde im Mai zum 50-jährigen Jubiläum der Einrichtung auf RTL Nord ausgestrahlt. zur vollständigen Meldung

 


 

Am 10. Dezember lädt das Deutsche Taubblindenwerk engagierte 96-Fans und Weihnachtsmarktliebhaber zum 1. Weihnachtsmarkt ein

HANNOVER, 10.12.2017 - Soziales Engagement gewinnt! Am 10. Dezember öffnet der 1. Weihnachtsmarkt im Deutschen Taubblindenwerk seine Pavillons und läßt auf dem Außengelände in Hannover-Kirchrode Weihnachtsvorfreude aufkommen. zur vollständigen Meldung

 


 

Bettina Trissia ist neue Schuldirektorin im Deutschen Taubblindenwerk

HANNOVER, 14.09.2017 - Oberstudienrätin Bettina Trissia übernimmt zum 1. August die Leitung des Bildungszentrums Hören - Sehen - Kommunikation im Deutschen Taubblindenwerk. Sie folgt auf Gudrun Lemke-Werner, die seit 2003 die Entwicklung zu einer fachlich anerkannten und international bestens vernetzten Bildungs- und Fördereinrichtung unterstützt hat. zur vollständigen Meldung


Internationaler Fachkongress zu Taubblindheit und Hörsehbehinderung

HANNOVER, 15.05.2017 - Mehr als 150 Teilnehmer aus ganz Deutschland und vier weiteren Ländern trafen sich zum internationalen Fachkongress „Nicht jeder Hut passt auf jeden Kopf – Menschen mit Taubblindheit/Hörsehbehinderung professionell begegnen“ vom 10. bis zum 11. Mai 2017 in Hannover. zur vollständigen Meldung


 

50 Jahre Deutsches Taubblindenwerk

HANNOVER, 12.05.2017 - Das Deutsche Taubblindenwerk engagiert sich seit 1967 für die Bildung und Förderung von hörsehbehinderten und taubblinden Menschen. Am 12. Mai feiert die gemeinnützige Einrichtung ihr 50-jähriges Bestehen unter anderem mit Schirmherr Martin Kind in Kirchrode. zur vollständigen Meldung


Ausstellung

Foto-Ausstellung "Brothers" in Hannover zu sehen

HANNOVER, 10.05.2017 - Marlena Waldthausen erhielt 2016 für ihre Reportage „brothers“ über zwei Bewohner den VGH Fotopreis. Zum 50-jährigen Jubiläum ist die Foto-Ausstellung im Deutschen Taubblindenwerk zu sehen. zur vollständigen Meldung


 

4. Frühlingsmarkt im Deutschen Taubblindenwerk

HANNOVER, 08.05.2017 - Am 12. Mai 2017 hat das Deutsche Taubblindenwerk doppelt Grund zur Freude: Die Bildungs- und Fördereinrichtung feiert ihr 50-jähriges Jubiläum und lädt gleichzeitig Besucher zum traditionellen Frühlingsmarkt ein. zur vollständigen Meldung


 

Internationaler Fachkongress zu Taubblindheit und Hörsehbehinderung

HANNOVER, 20.02.2017 - Der internationale Fachkongress setzt auf praxisnahe Themen und fundierten Austausch. Am 10. und 11. Mai 2017 treffen sich Experten aus Wissenschaft, Praxis und Hilfsmitteltechnologie in Hannover, um Wissen zu teilen und Erfahrungen auszutauschen. Seien Sie dabei! zur vollständigen Meldung

 


 

50 Jahre Deutsches Taubblindenwerk

HANNOVER, 27.01.2017 - Seit 1967 setzt sich die gemeinnützige Gesellschaft für hörsehbehinderte und taubblinde Menschen ein. Mit beeindruckendem Erfolg: Das Deutsche Taubblindenwerk ist die größte Einrichtung ihrer Art in Deutschland und Europa. zur vollständigen Meldung


 

Mehr gesellschaftliche Teilhabe: 2. Qualifizierung zur Taubblindenassistenz

HANNOVER, 23.01.2017 - Das Deutsche Taubblindenwerk bietet im Frühjahr eine weitere Qualifizierung zur Taubblindenassistenz. Die Maßnahme bereitet auf die Kommunikation sowie die Begleitung von hörsehbehinderten und taubblinden Menschen vor. Jetzt anmelden! zur vollständigen Meldung


Zum Pressearchiv

hier >>


Kontakt

Kontakt Öffentlichkeitsarbeit - Anne Siegmund

 

Öffentlichkeitsarbeit
Anne Siegmund
E-Mail: a.siegmund@taubblindenwerk.de
Telefon: 0511 - 51 00 86 617
Fax: 0511 - 51 00 857