Internationaler Fachkongress am 10. und 11. Mai 2017 in Hannover

Internationaler Fachkongress am 10. und 11. Mai 2017 in Hannover

Unter dem Motto „Nicht jeder Hut passt auf jeden Kopf – Menschen mit Taubblindheit/Hörsehbehinderung professionell begegnen“ laden das Deutsche Taubblindenwerk und der Verband für Blinden- und Sehbehindertenpädagogik zum internationalen Fachkongress am 10. und 11. Mai nach Hannover.

 

Ziel der zweitägigen Veranstaltung ist die Verbesserung der Situation von Menschen mit Taubblindheit bzw. Hörsehbehinderung. Dazu treffen sich Experten aus Wissenschaft, Forschung, Verbänden und Wirtschaft im Leonardo Hotel Hannover und tauschen sich über aktuelle Entwicklungen in der Kommunikation, Mobilität und Informationsbeschaffung von Betroffenen aus.

 

Programm und Anmeldung:

Das vollständige Programm mit Anmeldeformular als Download

 

Kontakt

Deutsches Taubblindenwerk gGmbH,

Bildungszentrum Hören-Sehen-Kommunikation,

Frau Inge Kuhlenkamp,

Telefon: 0511 - 51 00 8 - 14/-13/-0,

E-Mail: i.kuhlenkamp@taubblindenwerk.de