Aktuelles

 

Fest für alle: Großes "Hallo" beim Sommerfest in Hannover

Mit einem bunten Programm hat das Deutsche Taubblindenwerk in Hannover das traditionelle Sommerfest gefeiert. „Hallo und herzlich willkommen“, begrüßte Bettina Trissia die zahlreichen Schüler, Bewohner, Ehemaligen und Eltern zur Eröffnung in der Turnhalle. zum vollständigen Bericht


 

Der letzte Schultag endet feierlich

Das Schuljahr geht zu Ende. Aufgeregt nehmen die Schüler auf den Bänken in der Turnhalle des Deutschen Taubblindenwerks Platz. Gemeinsam mit Lehrern, Erziehern und Eltern läuten sie feierlich den letzten Schultag vor den Sommerferien ein. zum vollständigen Bericht


 

Schulleiterin Gudrun Lemke-Werner verabschiedet sich in den Ruhestand

35 Jahre arbeitete Gudrun Lemke-Werner für das Deutsche Taubblindenwerk. Nach einem erfüllten Berufsleben geht die Schulleiterin zum 31. Juli in den Ruhestand. Mit einem Zitat von Amos Oz wandte sie sich an die rund 80 Gäste bei der offiziellen Verabschiedung. zum vollständigen Bericht


 

Rund 1.500 Besucher beim Tag der offenen Tür in Fischbeck

Der Tag der offenen Tür in Fischbeck war bei strahlendem Sonnenschein und ein paar Schönwetterwolken wieder ein perfekter Tag. Die Mitarbeiter begrüßten 1.500 Besucher, viele reisten mit dem Fahrrad an. zum vollständigen Bericht


 

Boltenhagen: Sechs Tage Urlaub an der Ostsee

Vom 11. Juni bis 16. Juni 2017 fand die Kirchenfreizeit in Boltenhagen statt. Aus dem Deutschen Taubblindenwerk waren sechs Bewohner und ein Schüler mit. Einer der Reisenden war Hans Peters, Bewohner im Deutschen Taubblindenwerk. Er hat einen Reisebericht geschrieben. zum vollständigen Bericht


 

Schüler machen Theater

Eine Reise auf dem Hexenbesen ist lustig, steckt aber auch voller Gefahren. Diese Erfahrung machen die Mädchen und Jungen der Basalen Theatergruppe unter Leitung von Jule Weltner und Gabriela Bujara-Zeyen. zum vollständigen Bericht


 

50 Jahre Deutsches Taubblindenwerk – Jubiläumsbroschüre kostenlos bestellen

Bestellen Sie unsere Broschüre zum Jubiläum und lesen Sie, wie sich die Bildungs- und Fördereinrichtung am Standort Hannover in den letzten fünf Jahrzehnten entwickelt und gewandelt hat. zum vollständigen Bericht


 

TV-Serie über das Deutsche Taubblindenwerk

Zum 50-jährigen Jubiläum des Deutschen Taubblindenwerks zeigt RTL Nord in einer Wochenserie, wie hörsehbehinderte oder taubblinde Menschen leben, lernen und kommunizieren. zum vollständigen Bericht


 

Rodeln im Harz

25 Mädchen und Jungen machten sich zusammen mit ihren Schlitten und einem Betreuerteam auf den Weg zum traditionsreichen Rodelausflug in Hahnenklee-Bockswiese im Oberharz. zum vollständigen Bericht


 

Schulterblick im Deutschen Taubblindenwerk

Mit weit geöffneten Armen begrüßt Sebastian Öhl, stellvertretender Wohnheimleiter, die Jugendlichen, die ein Freiwilliges Soziales Jahr in der v. Bodelschwinghschen Stiftung Bethel absolvieren. zum vollständigen Bericht


 

Das Deutsche Taubblindenwerk stellt sich Schülern als Arbeitgeber vor

Immer wieder heben die Mädchen und Jungen der IGS Büssingweg die Arme und fragen Marie Cebulla und Sebastian Öhl nach der Kommunikation mit taubblinden Menschen. zum vollständigen Bericht


 

Verabschiedung der ersten Taubblindenassistenten

Im Rahmen einer Feierstunde überreichten Volker Biewald als Geschäftsführer und Simone Amacher von der Beratungsstelle des Deutschen Taubblindenwerks den ersten Taubblindenassistenten in Niedersachsen ihre Zertifikate. zum vollständigen Bericht


 

Foto-Projekt mit taubblinden Zwillingen ausgezeichnet

Die Fotografin Marlena Waldhausen begleitete die taubblinden Zwillinge Jörg und Rolf Fischer über ein halbes Jahr mit der Kamera und wurde nun für ihre Arbeit mit dem VGH-Fotopreis ausgezeichnet. zum vollständigen Bericht


Kontakt

Kontakt Öffentlichkeitsarbeit - Anne Siegmund

 

Öffentlichkeitsarbeit
Anne Siegmund
E-Mail: a.siegmund@taubblindenwerk.de
Telefon: 0511 - 51 00 86 617
Fax: 0511 - 51 00 857